Monza

Die ursprüngliche Heuer Monza erschien 1976 zur Feier des Ferrari-Sieges bei den Weltmeisterschaften 1975 mit Niki Lauda und Clay Regazzoni. Inzwischen zählt sie zu den Uhrenlegenden des Motorsports. Zudem ist sie das einzige Modell von TAG Heuer, das ein kissenförmiges Gehäuse aufweist. Mit ihrem markanten und authentischen Look ist sie bereits heute ein begehrtes Sammlerobjekt.

1 Produkte

In absteigender Reihenfolge

1 Produkte

In absteigender Reihenfolge
© COPYRIGHT LES AMBASSADEURS 2020