Vulcain Uhren

Vulcain

Die 1858 in Le Locle gegründete Werkstatt der Brüder Ditisheim war die Wiege der Marke Vulcain. Ihre bemerkenswerten, komplizierten Uhren gewannen zahlreiche Preise bei weltweiten Ausstellungen. Das legendäre Renommee der Marke beruht jedoch auf der Entwicklung einer mechanischen Armbanduhr mit integriertem Wecker und dem berühmten Werk Cricket. Diese Uhr ist ursprünglich dafür, dass die Marke Vulcain als die «Präsidentenuhr» bezeichnet wurde, da viele Staatschefs sie trugen, darunter auch Truman, Eisenhower und Nixon. Die Manufaktur hebt sich ebenfalls dadurch hervor, dass Uhren ihrer Kollektion Nautical mit Kompressionstabellen berühmte Forscher zum Meeresgrund und die Modelle Aviator Forscher hoch in die Lüfte begleiten.

Wir beraten Sie gerne zu Vulcain Uhren an folgenden Standorten in der Schweiz: Genf, Zürich, Lugano, St. Moritz und Luzern.

UNSERE FAVORITEN 2016 bei Vulcain

Mär

24

2016